Traumatherapie Körperpsychotherapie Ego-State- & Hypnotherapie Traumasensitives Yoga (TSY®)

 

Chancen für Veränderung und Heilung

Ich freue mich, Sie auf meiner Webseite begrüßen zu können. Schön, dass Sie über Ihre persönliche Motivation und den Wunsch nach Veränderung zu mir gefunden haben. Sie suchen Unterstützung und möchten unbürokratische Wege gehen? Sie möchten Ihre Lebensqualität verbessern und das eigene Handeln und die Bedeutung Ihrer Leidenszustände besser verstehen und etwas verändern?

Dann kann Therapie hier wertvolle Beiträge leisten. In einem geschützten Rahmen kann alles besprochen und erkundet werden, was Sie beschäftigt. Dabei ist Ihre Bereitschaft wichtig, sich unterstützen zu lassen. Dadurch kann es Ihnen leichter fallen sich mit Ihrem Erleben und Ihren Gefühlen auseinanderzusetzen. Psychotherapie läßt sich als eine Entdeckungsreise beschreiben, bei der Sie in maßvollen Schritten eigenverantwortlich für sich und Ihre Gesundheit eintreten.

Dabei begleite ich Sie mit Achtsamkeit, Einfühlungsvermögen, meinem Wissen, Erfahrung und einer Prise Humor. Nachfolgend können Sie sich ein erstes Bild von meinem therapeutischen Angebot und zu meiner Person machen.


Therapieangebot ambulant und online 

Mein Behandlungsangebot richtet sich an Erwachsene.
Als Heilpraktikerin für Psychotherapie ist es mir ein Anliegen, Sie bei der Überwindung Ihrer Leidenszustände bestmöglich zu unterstützen. Gemeinsam suchen wir nach neuen Wegen und entwickeln Ideen wie Sie Ihr Leben freier gestalten und die Qualität  verbessern können. Die Basis meiner Arbeit ist eine vertrauensvolle und verlässliche therapeutische Beziehung, in der Sie eigenverantwortlich am therapeutischen Prozess beteiligt sind und Ihre Grenzen und Bedürfnisse respektiert werden.

Selbstverständlich unterliegen Ihre persönlichen Daten und die Inhalte der therapeutischen Sitzungen der Schweigepflicht.


Behandlungsschwerpunkte

  • Traumafolgestörungen nach einmaligen traumatischen Ereignissen
    wiederholten oder lang andauernden traumatisierenden Erfahrungen
    über Jahre fortdauernde Traumatisierungen in (früher) Kindheit und Jugend
  • Komplexe Traumafolgestörungen
    durch (früh-)kindliche Gewalt- und Bindungstraumatisierungen
    psychische, körperliche und sexualisierte Gewalt
    emotionale und körperliche Vernachlässigung
  • Anpassungsstörungen
  • Aussergewöhnliche Belastungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Depressionen, Angst, Panik
  • Somatoforme Störungen

Therapeutische Methoden/integrativer Ansatz

Die Einmaligkeit eines jeden Menschen und seiner Lebenssituation erfordern, daß man in jedem Einzelfall einen individuellen und maßgeschneiderten Therapieansatz entwickelt, der flexibel an jeden Therapiefortschritt angepaßt werden kann. Um den Bedürfnissen und Notwendigkeiten meiner Klienten gerecht zu werden, arbeite ich deshalb integrativ. Das heisst, es können Elemente verschiedener Therapiemethoden in die Behandlung einfliessen. 

Diese Methoden können nicht von Anfang an festliegen, sondern müssen vor allem in der Anfangsphase herausgefunden und auch während der Therapie angepasst werden.

Therapiemethoden  

  • Körperorientierte Traumatherapie
  • 3 phasenorientierte Behandlung
  • handlungsbezogene und erlebnisorientierte Arbeit
  • Bindungstheorie
  • Polyvagal-Theorie
  • Sensomotorischer Ansatz
  • Embodiment-Theorie
  • körperorientierte Methoden
  • imaginative Methoden
  • systemische Ansätze
  • Konzept der chronischen traumabezogenen strukturellen Dissoziation der Persönlichkeit
  • Traumasensitives Yoga (TSY®)
  • Wir üben auf Hockern und im Stehen
  • Sie können in bequemer Strassenkleidung üben
  • Sie brauchen keine Vorkenntnisse im Yoga
  • Hypnotherapie nach M. Erickson 
  • Ego-State-Therapie und somatische Ego-State-Therapie
  • EMR – Eye Movement Reprocessing ist eine neurotherapeutische Methode mit Augenbewegungen und Körperarbeit
  • Integrative Körperpsychotherapie ist 
  • erfahrungs-, erlebnis- und ressourcenorientiert
  • tiefenpsychologisch ausgerichtet
  • eine Ergänzung zum psychotherapeutischen Gespräch und beinhaltet u.a. 
  • Atemübungen, Entspannungsmethoden, Achtsamkeitsübungen
  • Elemente aus der Gesprächs,-  Kreativ- und Gestalttherapie
  • Biodynamische Massage
  • Hawaiianische Körperarbeit Zur Zeit sind Behandlungen aus praxisorganisatorischen Günden nicht möglich.

Mögliche Gründe um eine Therapie zu beginnen
Über mich und meine Qualifikation
Erstgespräch

Ich biete Ihnen einen geschützten und verlässlichen Rahmen, indem es Raum für Veränderungen und Wachstum gibt und Sie sich gut aufgehoben fühlen können. Fühlen Sie herzlich Willkommen in meiner heilkundlichen Praxis in Hamburg-Rotherbaum. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Jetzt Kontakt aufnehmen